Steht Görlitz vor einem Wirtschaftswunder?