Neues Deutschland

Noch immer Polska B

»Deine Idee, europäisches Geld.« Überall im Osten Polens stehen solche Schilder. Auffällig sauber in häufig beklagenswerter Umgebung. Die blaue EU-Flagge erinnert daran, wem die angekündigte Besserung zu danken ist. Dazu ein paar Worte zu dem Projekt: eine neue Straße, ein neues Gebäude, ein neues Heizsystem, wie viel Geld das kostet, wie viele Millionen die EU dafür bereitstellt.
Veröffenlichung/ data publikacji: 13.04.2011

Tage des Hasses und der Verachtung

Tiefe Kluft in der polnischen Bevölkerung. Weit und breit ist Polen dieser Tage ein einziges Trauertal. Und ein Kessel der Verachtung – wie die »Gazeta Wyborcza« am Montag schrieb. Ein verbaler, mit scharfen antirussischen Ausfällen gespickter Bürgerkrieg sei der Anfang der PiS-Kampagne vor den für Oktober geplanten Sejmwahlen, heißt es auch in ausländischen Medien. Doch bedeutet der »Smolensker Spuk«, die »Tragigroteske« (Gazeta Wyborcza) in Wahrheit wohl viel mehr.

Veröffenlichung/ data publikacji: 12.04.2011

Polen dieses Mal nicht ganz »willig«

Warschaus Haltung zur »Operation Odyssey Dawn« gegen Libyen erscheint gewissermaßen schizophren. Gott sei Dank – ist man beinahe zu sagen versucht.

Veröffenlichung/ data publikacji: 29.03.2011

Polen beharrt auf Atomeinstieg

Während nach dem GAU von Fukushima die Zweifel an der »friedlichen Nutzung« der Atomenergie weltweit zugenommen haben, will Polen bei seinen Plänen zum Bau von Atomkraftwerken bleiben.

Veröffenlichung/ data publikacji: 24.03.2011

Der Papst wird zum Gartenzwerg

Zwei Branchen erleben in Polen vor der Seligsprechung »unseres Papstes« Johannes Paul II. am 1. Mai Hochkonjunktur.

Veröffenlichung/ data publikacji: 16.03.2011

Empörung über »Goldene Ernte«

Wieder erregt ein Buch von Gross die Gemüter in Polen. Wie schon in »Nachbarn« (»Sasiedzi«) und »Angst« (»Strach«) hält Gross seinen früheren Landsleuten in »Goldene Ernte« (»Zlote zniwa«) den Spiegel vor.

Veröffenlichung/ data publikacji: 14.03.2011

Polen streitet um Privatversicherung

Neben vielem Streit um Scheinpolitik gibt es in Polen seit Monaten ein echtes Problem wirtschaftspolitischer und sozialer Natur. Es betrifft die privaten Rentenversicherungen, die es laut gesetzlichen Bestimmungen von 1999 in Polen seit 2004 gibt.

Veröffenlichung/ data publikacji: 10.03.2011

Polen streitet um Privatversicherung

Neben vielem Streit um Scheinpolitik gibt es in Polen seit Monaten ein echtes Problem wirtschaftspolitischer und sozialer Natur. Es betrifft die privaten Rentenversicherungen, die es laut gesetzlichen Bestimmungen von 1999 in Polen seit 2004 gibt.

Veröffenlichung/ data publikacji: 10.03.2011

Oma Müllers Ärger über die CDU

Gisela Müller

Brandenburger Kampagne gibt Tipps gegen Diffamierung zivilgesellschaftlicher Initiativen

Bündnisse gegen Rechts werden nicht selten mit absurden Gewalt- oder Extremismusvorwürfen konfrontiert, Gentechnikgegner als dumme Bauern hingestellt. Das Demokratische Jugendforum Brandenburg will dagegen angehen.

Veröffenlichung/ data publikacji: 09.03.2011

Wie viel Zloty ist ein Menschenleben wert?

Viele polnische Normalverbraucher – hierzulande Kowalskis genannt – stellen sich derzeit die existenzielle Frage, wie viel Zloty wohl ein Menschenleben wert sein könnte.

Veröffenlichung/ data publikacji: 01.02.2011