Kostrzyn

Riesenfete an der Grenze

Am nächsten Wochenende dürfte es im polnischen Grenzort Küstrin wieder besonders heiß her gehen. Vom 1. bis 3. August steigt dort das Festival "Haltestelle Woodstock", zu dem mehr als Hunderttausend Gäste erwartet werden.

Veröffenlichung/ data publikacji: 25.07.2008

Mit Aurora in der Wasserwelt. Küstriner Land bietet einzigartige Naturerlebnisse und historische Zeitzeugen von europäischem Ran

Seit Abschaffung der Grenzkontrollen ist es noch einfacher geworden, das Nachbarland Polen zu erkunden. In einer Serie stellen wir Ausflugsziele in der Grenzregion vor. Heute: Die Festungsstadt Küstrin an der Warthemündung.

Veröffenlichung/ data publikacji: 15.05.2008

Cud nad Odrą

Władze Kostrzyna nad Odrą planują odbudowę zrównanej z ziemią starówki. Przez najbliższych siedem lat prywatni inwestorzy mają wznieść kamienice, hotele, sklepy, punkty usługowe, instytucje publiczne, a nawet kościół i zamek. Kostrzyn 2015 stanie się repliką historycznego Starego Miasta. Za pieniądze Unii Europejskiej miasto remontuje już pruskie fortyfikacje, uzbraja działki budowlane, oczyszcza zaniedbany teren dawnej twierdzy z chwastów i śmieci. Znany z festiwalu „Przystanek Woodstock” Kostrzyn nad Odrą ma odzyskać dawny blask.

Veröffenlichung/ data publikacji: 15.05.2008

Alltag der Oderländer in Küstrins Berliner Tor

Regen prasselt auf das Kopfsteinpflaster der Schulstraße, die Berliner Straße ist modderig. Und doch reißt der Besucherstrom zum Berliner Tor der Festung Küstrin nicht ab. Ein Klasse des Kostrzyner Gymnasiums ist dabei, und ein polnisches Fernsehteam, das dort Kostrzyns Stadtoberhaupt Andrzej Kunt interviewt. Sie alle sind neugierig. Denn nach der Wanderausstellung "Baltic Fort Route" ist derzeit das Brandenburgische Freilichtmuseum mit seiner Exposition "Alltagskultur im Oderland" zu Gast.

Veröffenlichung/ data publikacji: 16.04.2008

Przystanek Woodstock jednak w Kostrzynie

Znamy już datę 14. Przystanku Woodstock. Impreza odbędzie się na początku sierpnia w Kostrzynie nad Odrą

Veröffenlichung/ data publikacji: 27.03.2008

Schengen-Feten in Küstrin

Am 21. Dezember wird Polen dem Schengener Abkommen beitreten, die Grenzkontrollen zum Nachbarland fallen. Reisende müssen ihren Pass dann in der Regel am Grenzübergang nicht mehr vorzeigen. Um dies entsprechend zu feiern, sind am deutsch-polnischen Grenzübergang Kostrzyn/Küstrin-Kietz in der Nacht vom 20. auf den 21. Dezember offizielle Feierlichkeiten der polnischen Grenzstadt und originelle Aktionen deutscher Partner geplant.

Veröffenlichung/ data publikacji: 13.12.2007