Nordkurier

Polen liefert mutmaßlichen Mossad-Agenten an Deutschland aus

Polen liefert einen mutmaßlichen Agenten des israelischen Geheimdienstes Mossad an Deutschland aus. Das Berufungsgericht "hält an der erstinstanzlichen Entscheidung fest, die die Auslieferung genehmigt", sagte ein Richter in Warschau. B.s Anwälte teilten mit, ihr Mandant werde binnen zehn Tagen an die deutschen Behörden übergeben.

Veröffenlichung/ data publikacji: 05.08.2010

Umschau

Punk Folklore, das klingt nach Musik spezieller Sorte. Was darunter zu verstehen ist, kann man am kommenden Sonnabend, 7. August, in Sommersdorf am Kummerower See erleben: Die Band "Schwesterhärz" gibt dort ein Konzert. Wo: ImbissCafé, Kummerower Weg. Beginn ist um 20 Uhr. KonzertPreisträger des Greve-VereinsNeukalen (nk).

Veröffenlichung/ data publikacji: 04.08.2010

Fachmesse in Stettin erwartet Schüler

Am 29. und 30. September geht im polnischen Stettin im Schloss der pommerschen Herzöge eine neue Fachmesse für Ausbildung und Studium an den Start: die Vocatium Oderregion (Szczecin). Die deutsch-polnische Ausbildungsmesse richtet sich an Schüler und Schülerinnen aus Polen und Deutschland, die sich über ihre beruflichen Möglichkeiten nach dem Schulabschluss informieren möchten.

Veröffenlichung/ data publikacji: 04.08.2010

Druckleitung auf deutscher Seite fast fertig

Insel Usedom. Die Bauarbeiten für die zweite grenzüberschreitende Abwasser-Druckleitung aus den Kaiserbädern ins benachbarte Swinemünde sind auf der deutschen Seite der Insel Usedom so gut wie abgeschlossen. Das erklärte gestern Kurt Jentsch, Geschäftsführer des Zweckverbandes Wasser/Abwasser Insel Usedom auf Nachfrage.

Veröffenlichung/ data publikacji: 28.07.2010

Junge Leute wandeln auf den Spuren der Wahrheit

Es ist kurz vor 20 Uhr auf Schloss Bröllin, dem Veranstaltungsort des diesjährigen internationalen Jugendprojekts "Moment of Truth" (Moment der Wahrheit). Die Bedingungen für eine unterhaltsame Präsentation, der in knapp einer Woche von den 43 Jugendlichen aus Estland, Ungarn, Polen und Deutschland in fünf verschiedenen Workshops (Tanz, Theater, Artdesign, Film/Video, Musik) erstellten Arbeitsergebnisse, könnten besser nicht sein. Rund 125 Leute sind gekommen.
Junge Leute treffen auf Gleichaltrige,die eine andere Kultur haben.

Veröffenlichung/ data publikacji: 28.07.2010

Kreis verbietet NPD-Demonstration

Verboten hat der Landkreis Ostvorpommern eine Demonstration des NPD-Kreisverbandes am kommenden Sonnabend in Anklam.
Der Landkreis Ostvorpommern und die Hansestadt Anklam wehren sich mit allen rechtlichen Mitteln gegen ein Kinderfest und eine geplante Demonstration der NPD am Sonnabend in Anklam. Ursprünglich hatte der NPD-Kreisverband Ostvorpommern ein Kinderfest am 31. Juli in Anklam geplant.

Veröffenlichung/ data publikacji: 28.07.2010

Die Masuren stecken voller Überraschungen

Eigentlich ist das weite Land der Masuren mit der unvergleichlichen Seenlandschaft in erster Linie ein Naturerlebnis. Aber Mitte Juli geht es in dem ruhigen Landstrich bei Stebark - die polnische Geschichtsschreibung bezieht sich auf den Nachbarort Grunwald - heiß her: Pfeile schwirren, Kettenhemden rasseln, Schwerter klingen, Pferde wiehern.

Veröffenlichung/ data publikacji: 03.07.2010

Nationalpark gegen Wind- und Kernkraft im Unteren Odertal

Der Nationalpark Unteres Odertal hat sich nun erstmalig offiziell gegen die polnischen Atomkraft-Pläne gewandt, östlich der Oder bei Gryfino ein Kernkraftwerk zu errichten. Der Bau einer solchen Anlage im Landschaftsraum des Unteren Odertals sei nicht mit den Entwicklungszielen des Nationalparks vereinbar, erklärte Nationalpark-Chef Dirk Treichel gestern nach einer Sitzung des Nationalpark-Kuratoriums.

Veröffenlichung/ data publikacji: 17.06.2010

Stettiner Städtetour mit dem VBB-Ticket

Lars Boehme ist erleichtert. Der Geschäftsführer der Uckermärkischen Personenverkehrsgesellschaft (UVG) hat ein wichtiges Ziel erreicht: Inhaber von Tickets des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (VBB), die mit dem Zug oder mit dem Bus nach Stettin fahren, dürfen künftig mit dem gleichen Ticket auch innerhalb der polnischen Hafen-Metropole per Straßenbahn oder dem Stadtbus unterwegs sein.

Veröffenlichung/ data publikacji: 29.04.2010

Ausbau der europäischen Bahnlinien diskutiert

Für den besseren Ausbau der Bahnverbindungen zwischen Deutschland und Polen haben sich Experten aus beiden Ländern gestern auf einer Tagung im polnischen Slubice ausgesprochen. Jens Kurnol vom Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung forderte mehr Direktverbindungen, kürzere Umsteigezeiten und mehrsprachige Reiseinformationen. Die Öffnung des deutschen Arbeitsmarkts für Polen ab 2011, der neue Großflughafen Berlin Brandenburg International (BBI) und die Fußball-EM 2012 in Polen und der Ukraine führten dazu, dass die Zahl der Reisenden steige.

Veröffenlichung/ data publikacji: 24.03.2010