Ostrow Ostrowo

Blick über die Oder

Warschau. 77 Verkehrstote an zehn Tagen
Nach einer Woche mit zwei Feiertagen (1. Mai und Verfassungstag am 3. Mai), die von vielen Polen zu Kurzurlauben genutzt wurde, musste die Polizei jetzt eine Schreckensbilanz ziehen. In der Zeit vom 26. April bis zum 5. Mai seien 77 Menschen bei Verkehrsunfällen getötet und weitere 949 verletzt worden, hieß es am Montag. Außerdem seien bei Kontrollen 4500 angetrunkene Kraftfahrer festgestellt worden.

Ostrow (Ostrowo). Pfarrer stiehlt zwei Engelsfiguren

Veröffenlichung/ data publikacji: 07.05.2013
Subskrybuje zawartość