Międzyzdroje Misdroy

Blick über die Oder

Breslau. Zum 50. Mal „Jazz an der Oder“
Eines der renommiertesten Jazz-Festivals in Polen, der „Jazz an der Oder“ („Jazz nad Odra“) in Breslau (Wroclaw), feiert vom 4. bis 13. April seine 50. Ausgabe. Neben nationalen Größen werden auch der Grammy-Preisträger Gregory Porter und Saxofonist Kenny Garrett erwartet. Das Festival hatte sich Mitte der 60er-Jahre aus einer studentischen Initiative entwickelt. Die große Geburtstagsparty steigt am 12. April in der „Hala Stulecia“ (Jahrhunderthalle).
Programm und Tickets unter: www.jazznadodra.pl

Veröffenlichung/ data publikacji: 01.04.2014