Berufliche Bildung - Praktikantenaustausch mit Polen angestrebt

Verstärkt will die Überbetriebliche Ausbildungsstätte (ÜAS) des Berufsförderungswerkes des Bauindustrieverbandes (Bfw) Berlin – Brandenburg in Perleberg die Möglichkeiten des europäischen Bildungsprojekts „Leonardo“ zum Austausch von Praktikanten nutzen. Aus diesem Grunde empfingen ÜAS-Leiterin Heike Schulz und Walter Jahn, Leiter des Bfw-Auslandsdienstes, am Mittwoch Delegationen von zwei polnischen Berufsbildungsschulen zum Gespräch.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/beitrag/11933333/6146...
Veröffentlichung/ data publikacji: 05.11.2010