«Seine Finger schlugen rasend die Tasten, die Materie»

Romane, Novellen, Gedichte, Essays und als Letztes ein Serien-Thriller – es gibt kaum ein literarisches Genre, in dem sich die Schriftsteller der Welt nicht mit dem polnischen Musikgenie Frédéric Chopin auseinandergesetzt hätten. Nirgendwo hat man dies aber so oft und so leidenschaftlich getan wie in seiner Heimat.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.nzz.ch/nachrichten/kultur/literatur_und_kunst/sei...
Veröffentlichung/ data publikacji: 27.11.2010