Schwebend über der Grenze

Im wunderschönen Kloster von Cedynia tagten am Dienstagabend erstmals der Amtsausschuss von Barnim-Oderbruch gemeinsam mit den Stadtverordneten von Cedynia. Einen "Meilenstein in der Geschichte der beiden Kommunen", nannte es Cedynias Ratsvorsitzender Leon \u0160lawski. Ein großes Projekt, das Cedynia und Barnim-Oderbruch verbindet, ist die Wiedereröffnung der Brücke Bienenwerder. Noch haben die Polen ein Problem, ihren Teil der Grenzbrücke zu kaufen. Doch auf deutscher Seite hat man schon architektonisch ausgefallene Pläne, etwa eines schwebenden Restaurants.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.moz.de/index.php/Moz/Article/category/Bad+Freienw...
Veröffentlichung/ data publikacji: 20.03.2008