Ein Sieg der Liebe und des Hasses

Polen hat am Abend der Wahl zwei Sieger gehabt und zwei Verlierer. Unter den Siegern war Donald Tusk, der erste Ministerpräsident seit 1989, dem nach vier Jahren die Wiederwahl gelungen ist, zumindest den Zahlen nach der größte. Vier Jahre lang hat er Polen nach einer Phase schwerer innen- und außenpolitischer Konflikte unter seinem Vorgänger Jaroslaw Kaczynski mit dem Wort „Vertrauen“ bombardiert (in einer Regierungserklärung im Jahr 2009 kam es allein zwanzig Mal vor).

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/polen-ein-sieg-de...
Veröffentlichung/ data publikacji: 11.10.2011