Arno Lustiger verstorben

Arno Lustiger ist tot. Der Historiker und Publizist verstarb gestern im Alter von 88 Jahren. Der Präsident des Zentralrats der Juden, Dieter Graumann, würdigte Lustiger als »beeindruckende Persönlichkeit, die sich trotz oder gerade wegen ihrer Leidensgeschichte im Holocaust für das friedliche und tolerante Miteinander eingesetzt hat«. Seine Forschungen zu Themen des jüdischen Widerstands oder der Helfer jüdischer Verfolgter bleiben einzigartig und »ein Geschenk an alle Menschen heute und in der Zukunft«. Seine Fähigkeit, sensible politische Zusammenhänge zu erkennen, machte ihn zudem zu einem angesehenen Analytiker, dem man gerne und oft stundenlang zuhören wollte, so Graumann weiter. »Er wird uns sehr fehlen. Wir werden auch in Zukunft vom Wirken des Menschen Arno Lustiger erzählen – er bleibt in unseren Herzen und Gedanken.«

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.juedische-allgemeine.de/article/view/id/13036
Veröffentlichung/ data publikacji: 16.05.2012