Chance mit Tusk

Vor einem Jahr sagte der Politologe Klaus Bachmann in der Zeitschrift „Osteuropa“ voraus, dass die Brüder Kaczynski - ganz gegen ihre Absicht - einen Modernisierungsschub in Polen in Gang setzen würden: Ihr Angriff auf demokratische Institutionen und ihr Freund-Feind-Denken würden demokratische Gegenwehr erzeugen.

Da Populisten in der Regel ohnehin nicht in der Lage seien, die Probleme zu lösen, die sie benennen, würden sie auch ihre Wähler verlieren. Bachmann sah in den beiden Exzentrikern an der Spitze der Republik Polen Symptome einer Kinderkrankheit der Demokratie. Sei sie erst auskuriert, werde das Land ein stabilerer und konstruktiverer Partner sein als zuvor.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.faz.net/s/RubDDBDABB9457A437BAA85A49C26FB23A0/Doc...
Veröffentlichung/ data publikacji: 19.11.2007