Neuer Bahnanbieter startet mit Notfallplan

Mit Beginn des Winterfahrplanes am 9. Dezember wird die Ostdeutsche Eisenbahn (Odeg) nicht wie vorgesehen mit neuen Zügen auf der Strecke zwischen Cottbus und Berlin verkehren. Die beim Schweizer Unternehmen Stadler bestellten Fahrzeuge werden nicht rechtzeitig fertig. Derzeit bastelt Odeg an einem Notfallplan.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.lr-online.de/regionen/cottbus/Neuer-Bahnanbieter-...
Veröffentlichung/ data publikacji: 18.10.2012