Stipendien Polen/Tschechien Sommersemester 2009

GFPS-Stipendium für einen Studienaufenthalt in Polen

gefördert aus Mitteln der Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit für Studierende und Doktoranden aller Fachrichtungen im Sommersemester 2009

Geboten werden Stipendien:

- für das Sommersemester 2009: 01.02.2009 - 30.06.2009

- an den Hochschulen in Warszawa, Krakow, Wroclaw, Torun, Lodz, Lublin, u.a.

- mit der Möglichkeit zur Teilnahme am regulären Lehrbetrieb innerhalb eines Studiums in der Landessprache

Die Leistungen des Stipendiums umfassen die Gebühren für die Einschreibung in einen polnischsprachigen Studiengang, ein monatliches Stipendium in Höhe von ca. 1.000 Zloty (vorbehaltlich der Mittelzusage), Hilfe bei der Vermittlung von Unterkunft und persönliche Betreuung vor Ort sowie kostenlose Teilnahme am semesterbegleitenden Seminarprogramm der GFPS.

Erwünscht sind

- Kenntnisse der polnischen Sprache,

- Interesse an Kultur und Gesellschaft Polens,

- gesellschaftliches Engagement,

- gute bis sehr gute Hochschulleistungen,

- Immatrikulation an einer deutschen Hoch- bzw. Fachhochschule,

- deutsches Abitur bzw. Fachabitur sowie

- deutsche Staatsangehörigkeit.

GFPS-Stipendium für einen Semestersprachkurs in Polen

gefördert aus Mitteln der Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit für Studierende und Doktoranden aller Fachrichtungen im Sommersemester 2009

Geboten werden Stipendien:

- für das Sommersemester 2009: 01.02.2009 - 30.06.2009

- an den Hochschulen in Krakow, Lodz, Lublin, Poznan und Katowice,

- mit der Möglichkeit zur Teilnahme an einem Intensivsprachkurs über ein Semester

Die Leistungen des Stipendiums umfassen die Gebühren für die Einschreibung in einen polnischsprachigen Studiengang, ein monatliches Stipendium in Höhe von ca. 1.000 Zloty (vorbehaltlich der Mittelzusage), Hilfe bei der Vermittlung von Unterkunft und persönliche Betreuung vor Ort sowie kostenlose Teilnahme am semesterbegleitenden Seminarprogramm der GFPS.

Erwünscht sind

- erste Grundkenntnisse der polnischen Sprache,

- Interesse an Kultur und Gesellschaft Polens,

- gesellschaftliches Engagement,

- gute bis sehr gute Hochschulleistungen,

- Immatrikulation an einer deutschen Hoch- bzw. Fachhochschule,

- deutsches Abitur bzw. Fachabitur sowie

- deutsche Staatsangehörigkeit.

GFPS-Stipendium für ein Studiensemester in Tschechien

finanziert aus Mitteln des Deutsch-tschechischen Zukunftsfonds und der GFPS e.V. für Studierende und Doktoranden aller Fachrichtungen im Sommersemester 2009

Geboten werden Stipendien:

- für das Sommersemester 2009: 01.02.2009 - 30.06.2009,

- an den Hochschulen in Brno, Plzen, Hradec Kralove und Praha sowiean anderen

Universitäten, sofern eine Studienplatzzusage vorliegt,

- mit der Möglichkeit zur Teilnahme am regulären Lehrbetrieb innerhalb eines Studiums in

der Landessprache

Die Leistungen des Stipendiums umfassen die Gebühren für die Einschreibung in einen tschechischsprachigen Studiengang an einer der o.g. Universitäten, ein monatliches Stipendium in Höhe von ca. 7.000 CZK (vorbehaltlich der Mittelzusage), Hilfe bei der Vermittlung von Unterkunft und persönliche Betreuung vor Ort sowie kostenlose Teilnahme am semesterbegleitenden Seminarprogramm der GFPS.

Erwünscht sind

- Kenntnisse der tschechischen Sprache,

- Interesse an Kultur und Gesellschaft Tschechiens,

- gesellschaftliches Engagement,

- gute bis sehr gute Hochschulleistungen,

- Immatrikulation an einer deutschen Hoch- bzw. Fachhochschule,

- deutsches Abitur bzw. Fachabitur sowie

- deutsche Staatsangehörigkeit.

Der Bewerbungsschluss für alle drei Stipendien ist der 30. September 2008!

Weitere Informationen zum Stipendium, den Auswahlkriterien und dem Bewerbungsverfahren unter: www.gfps.org/stipendien.

Bei Fragen wendet Euch bitte an:

stipendien@gfps.org

Wir freuen uns auf Eure Bewerbung!

Gemeinschaft für studentischen Austausch in Mittel- und Osteuropa

(GFPS e.V.) www.gfps.org

--
GFPS e.V.
Postfach 64 42
79040 Freiburg

www.gfps.org