Aussichtspunkt mit Geschichte

Einen "Stein der vier Oder-Übergänge" will der Arzt Ernst-Otto Denk in Gozdowice aufstellen, auf einem Berg mit Blick über die Oder und den Fähranleger. Das ganze Plateau könnte mit Bänken zu einem schönen Ausflugsziel für Touristen am polnischen Ufer werden.

Von dem rund 40 Meter hohen Hügel in Gozdowice (Güstebiese) geht der Blick weit in die Landschaft, auf den Fähranleger und die Oder stromauf- und abwärts. Ein wunderschöner Ort, der Touristen begeistern könnte, zumal das kleine polnische Gozdowice kaum etwas für die Besucher, die mit der Fähre übersetzen, zu bieten hat.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.moz.de/index.php/Moz/Article/category/Bad+Freienw...
Veröffentlichung/ data publikacji: 19.08.2008