Bildungsreise nach Krakow (Krakau) – Salzbergwerk Wiliczka

Bildungsreise nach
Krakow (Krakau) – Salzbergwerk Wiliczka

Donnerstag, 18. Juni 2009 bis Sonntag, 21. Juni 2009
Krakow ist die geistige und kulturelle Hauptstadt Polens, ehemals Königssitz. Dank einer Anhäufung von Kulturgütern wurde die Stadt in die UNESCO-Welterbeliste eingetragen. Sie ist heute eine moderne, geschäftige Metropole mit 740.000 EW. Die erste Station dieser Reise ist Wroclaw (Breslau). Hier besichtigen Sie das barocke gotische Rathaus, ausgewählte Räume der Universität (Leopoldina) und lernen die Dominsel kennen.
Weiterfahrt nach Krakau in das Mittelklasse-Hotel „Petrus“.
Stadtführung und Besuch von Sehenswürdigkeiten auf dem Wawel und am Rynek einschließlich der Tuchhallen in Krakow. Ausflug zum Salzbergwerk Wiliczka mit Führung unter Tage. Die königliche Salzgrube steht in der ersten Liste des Weltkulturerbes der UNESCO.
Danach freie Zeit für eigene Interessen in Krakow. Drei Übernachtungen in Krakow.

Treffpunkt: 07.30 Uhr
Collegium Polonicum, Slubice
www.urania-ffo.de e-mail: urania-ffo@arcor.de

Event: 18.06.2009 - 00:00 - 21.06.2009 - 23:59
Vollständiger Text/ cały tekst:
Veröffentlichung/ data publikacji: