Zug-Ansagen auch wieder auf Polnisch

Frankfurt (Oder) (ndt) Die Deutsche Bahn ist mit dem Fahrplanwechsel Mitte Dezem­ber wieder zu zweisprachigen Ansagen in der Regionalexpresslinie 1 zurückgekehrt. Wie ein Bahnsprecher bestätigt, würden Fahrgäste im RE 1 in Frankfurt in deutscher und polnischer Sprache begrüßt und verabschiedet. Der Service war in den zurückliegenden Jahren nach Protesten deutscher Reisenden zunächst auf ein Minimum reduziert und dann gänzlich eingestellt worden. Die deutschen und polnischen Durchsagen seien jetzt wieder auf den Bord-Computer gespielt worden.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.moz.de/index.php/Moz/Article/category/Berlin_Bran...
Veröffentlichung/ data publikacji: 29.12.2009