Die Angst vor dem Nachbarn

Gabriele Schönfelder lebt mit der Angst. Diebe haben ihr Autohaus in Neugersdorf (Landkreis Görlitz) an der sächsisch-tschechischen Grenze gleich viermal innerhalb eines Monats heimgesucht. Die Einbrüche liefen immer nach dem gleichen Muster ab: Die Eindringlinge schnitten stets an der gleichen Stelle ein Loch in den Maschendrahtzaun, um auf das abgeschlossene Firmengelände zu kommen .

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.lr-online.de/politik/Tagesthemen-Die-Angst-vor-de...
Veröffentlichung/ data publikacji: 26.02.2010