Konzeptionelle Überlegungen für die Ausstellungen der „Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung“

Martin Schulze Wessel: Forum: Diskussionsforum „Vertreibungen ausstellen. Aber wie?“, in: H-Soz-u-Kult, 10.09.2010, .
Autoren: Prof. Dr. Martin Schulze Wessel, Dr. K. Erik Franzen, Prof. Dr. Claudia Kraft, Prof. Dr. Stefanie Schüler-Springorum, Tim Völkering, PD Dr. Volker Zimmermann, Dr. Martin Zückert
Eine layoutete PDF-Fassung dieses Konzeptpapiers können Sie unter folgender Adresse abrufen:
www.hsozkult.de/daten/2010/Konzeptpapier_Vertreibungen_ausstellen_Aber_w....

Vorwort

Der vorliegende Text wird von den Vorsitzenden der „Deutsch-Tschechischen und Deutsch-Slowakischen Historikerkommission“ (Miloš Rezník, Edita Ivanicková, Martin Schulze Wessel) und der „Deutsch-Polnischen Schulbuchkommission“ (Robert Traba, Michael G. Müller) einhellig unterstützt. Den Mitgliedern der Kommissionen ist der Text elektronisch zugeschickt worden, viele weiterführende Hinweise der Mitglieder wurden in den Text integriert. Von allen Kommissionsmitgliedern, die sich zu Wort gemeldet haben, kamen nachdrücklich positive Stellungnahmen. Eine förmliche Abstimmung hat weder in der „Deutsch-Tschechischen und Deutsch-Slowakischen Historikerkommission“ noch in der „Deutsch-Polnischen Schulbuchkommission“ stattgefunden.

Der Text versteht sich als Anstoß zu einer Debatte.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/index.asp?pn=forum&t...
Veröffentlichung/ data publikacji: 12.09.2010