Aktuelle deutschsprachige Beiträge

6/7 - Dokumentation - Polen und Juden, öffentliche Debatte über ein dunkles Kapitel des Warschauer Aufstands (u.a.) [1994]

Kopfbereich: 
Hier finden Sie die Verweise zu den externen Orginaltexten.


NACHRICHTEN

INITIATIVEN, PROJEKTE, TERMINE

SPRACHREGELUNG

Warum Breslau und nicht Wroclaw, Jan Lopuszanski, Jan Miodek

EUROREGION GEGRÜNDET

Schwierige Geburt einer Euroregion

SELBSTVERWALTUNG

Vom Kopf auf die Füße, Interview mit Michal Kulesza, Regierungsbeauftragter für die Reform der öffentlichen Verwaltung

Jüdische Friedhöfe in Westpommern. Erhaltungszustand, denkmalpflegerische Probleme (1)

„Jede Form von Erinnerung und Gedenken ist erwünscht, Hauptsache, man lässt keine Gleichgültigkeit zu.“ Stanisław Vincenz, Erinnerung an die Juden von Kolomea.

Friedhöfe (2)

Begräbnisstätten sind materielle Beweise für die Anwesenheit gesellschaftlicher Gruppen in einem Gebiet. In der Wojewodschaft Westpommern ist es bisher gelungen, 68 jüdische Friedhöfe zu identifizieren.

Aktivitäten zur Stärkung demokratischer Alltagskultur

Die Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus steht im Zentrum unseres Interesses. Im Rahmen verschiedener Projekte befassen wir uns aber auch immer wieder mit dem Gesamtkomplex der Geschichte von Zuwanderung und der Anwesenheit verschiedener kultureller Minderheiten in Vergangenheit und Gegenwart. Wir leisten vor allem Jugendarbeit, beziehen die Schulen ein und versuchen öffentliches Interesse zu wecken.

Demokratisierung durch Wahlbeobachtung?

Der Polnisch-Deutsche Verein POLMOST veranstaltet am Donnerstag, 19.06.08, 19.00 Uhr im Collegium Hungaricum Berlin einen Abend zu einem bislang kaum hinterfragten Instrument der internationalen Demokratieförderung: der Wahlbeobachtung.

Demokratisierung durch Wahlbeobachtung? Frei und Fair in Osteuropa auf dem Prüfstand

Veröffenlichung/ data publikacji:
Event: 19.06.2008 - 19:00 - 19.06.2008 - 22:00

Oberschlesien im Objektiv

Historische und aktuelle Fotografien aus dem Muzeum w Gliwicach (Gleiwitz), dem Schlesischen Museum zu Görlitz und der Berliner Initiative europareportage

Präsentiert vom Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte und dem Deutschen Kulturforum östliches Europa

Oberschlesien um 1900 und nach dem Jahr 2000 – mit zwei sehr unterschiedlichen und doch miteinander korrespondierenden Fotoausstellungen präsentiert das HBPG ganz verschiedene Blicke auf die dramatischen gesellschaftlichen Wandlungen in dieser Region.

Veröffenlichung/ data publikacji:
Event: 08.02.2008 - 00:00 - 06.04.2008 - 23:59

dt-pl TeamerInnenausbildung vom 13. bis 18. Februar in Potsdam

Vom 13. bis 18. Februar veranstaltet der HochDrei e. V. in
Zusammenarbeit mit der Internationalen Jugendbegegnungsstätte
Mikuszewo/Polen eine TeamerInnenausbildung für internationale
Jugendbegegnungen in Potsdam. Die Ausbildung wird deutsch-polnisch
sein, kann aber auf jede andere internationale Jugendbegegnung
übertragen werden.

Die Ausbildungsseminare für TeamerInnen bestehen aus zwei Seminaren, in
denen die Grundlagen vermittelt werden, um internationale
Jugendbegegnungen durchzuführen.

Es besteht jederzeit die Möglichkeit in den Ausbildungszyklus

Veröffenlichung/ data publikacji:
Event: 13.02.2009 - 14:00 - 18.02.2009 - 13:00

14/15 - Die Frankfurter Massenfestnahme im Juni 1995 im Spiegel der deutschen und polnischen Presse (u.a.) [September 1996]

Kopfbereich: 
Hier finden Sie die Verweise zu den externen Orginaltexten.

INITIATIVEN UND PROJEKTE

"Wach auf mein Herz und denke", Schlesien - Berlin - Brandenburg

GEWERKSCHAFTEN UND ARBEITSMARKT

Anlaufstellen für ausländische Beschäftigte stärken Konfliktfähigkeit und Rechtssicherheit, Polnischer Sozialrat e.V. Berlin

filmPOLSKA 2008

filmPOLSKA 2008

Über 90 Spielfilme • Dokumentarfilme • Studentenfilme •Independent und Off-Filme • Retrospektive • Workshop •Diskussionen und Gäste

Diese umfangreiche Präsentation der polnischen Filmkunst bietet eine einzigartige Gelegenheit, der polnischen Filmkunst und den polnischen Filmschaffenden in Berlin zu begegnen.

Veröffenlichung/ data publikacji:
Event: 23.04.2008 - 00:00 - 30.04.2008 - 23:59

Nostalgie und Wirklichkeit. Schicksale der aus den früheren Ostgebieten ausgesiedelten Polen

Schätzungen zufolge wohnten im Jahre 1939 in den Ostgebieten der Zweiten Polnischen Republik, die 1944 der UdSSR angeschlossen wurden, ca. 11.600.000 polnische Staatsbürger, davon wohl über

taz, die tageszeitung

Name: die tageszeitung
Gegründet: 1978
Sitz: Berlin
Erscheinungsrhythmus: täglich
Internetseite: http://www.taz.de
Weitere Informationen: http://de.wikipedia.org/wiki/Die_tageszeitung