Koblenz

Führerschein aus Polen muss anerkannt werden

Eine in Polen erteilte Fahrerlaubnis muss in Deutschland auch im Falle von "Führerscheintourismus" anerkannt werden. Wie das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz in Koblenz in einem am Mittwoch veröffentlichten Urteil entschied, müssen die deutschen Behörden die Fahrerlaubnis selbst dann akzeptieren, wenn der Autofahrer in Polen lediglich einen Scheinwohnsitz hatte.

Veröffenlichung/ data publikacji: 03.12.2008