Thomas Vitzthum

SPD verlangt Rückzug von Vertriebenen-Funktionär

Unmittelbar vor dem Festakt zum 60. Jahrestag der Charta der Heimatvertriebenen am morgigen Donnerstag eskaliert der politische Streit über das Erinnern an die Vertreibung. Zwei vom Bund der Vertriebenen (BdV) als stellvertretende Mitglieder des Rates der Stiftung Flucht - Vertreibung - Versöhnung nominierte Funktionäre werden scharf attackiert. Der baden-württembergische CDU-Politiker Arnold Tölg hat den Vorwurf des "Revanchismus" gestern im Deutschlandfunk zurückgewiesen und so neuen Streit begründet.

Veröffenlichung/ data publikacji: 04.08.2010

NPD wirbt offen für Rassismus

Rechtsextreme geben die Zurückhaltung auf und setzen vor der Wahl gezielt auf ausländerfeindliche Aktionen

Veröffenlichung/ data publikacji: 23.09.2009