Grenzgänger_innen/ ludzie pogranicza

Polnischer Bäcker arbeitet in Wriezen

Die Wriezener Backstube hat einen neuen Mitarbeiter eingestellt. Marciej Kopaczewski stammt aus Polen. Er bekam die Stelle nach einem dreimonatigen Praktikum angeboten. Nach dem Fall der Arbeitnehmerfreizügigkeit am 1. Mai konnte der 22-Jährige das Angebot annehmen.

Veröffenlichung/ data publikacji: 11.05.2011

Profesor Piskorski nominowany do nagrody "Polityki"

Napisana przez profesora Uniwersytetu Szczecińskiego Jana M. Piskorskiego książka "Wygnańcy. Przesiedlenia i uchodźcy w dwudziestowiecznej Europie" została nominowana do Nagrody Historycznej tygodnika "Polityka".

Veröffenlichung/ data publikacji: 04.05.2011

Przyjaciel zza Odry

Postacie: Ludwig Mehlhorn 1950 – 2011

Veröffenlichung/ data publikacji: 03.05.2011

Nie żyje Ludwig Mehlhorn, dysydent, przyjaciel Polski

Ludwig Mehlhorn, jeden z czołowych opozycjonistów w dawnym NRD i prekursorów polsko-niemieckiego porozumienia, zmarł w berlińskim szpitalu Charite

Veröffenlichung/ data publikacji: 03.05.2011

Polen verhelfen ostdeutschem Dorf zu neuer Blüte

Es herrscht nicht viel Verkehr, weder nach Deutschland noch nach Polen. In Löcknitz, einem Dorf ein paar Kilometer weiter, ist es ähnlich still. Einige Fenster sind vernagelt, daneben stehen graue Plattenbauten. Jede Menge Arbeit hat dagegen Lothar Meistring. Der Mittfünfziger mit dem gebräunten Gesicht und dem karierten Hemd muss Baugenehmigungen unterschreiben; nach der Baustelle am See schauen, wo sie einen neuen Kindergarten bauen; mit dem Kollegen von der Arbeitsagentur telefonieren. Für die Sorgen, die sich viele wegen des Beginns der Arbeitnehmerfreizügigkeit am 1.

Veröffenlichung/ data publikacji: 27.04.2011

Nette Nachbarn feiern an der Neiße

Bad Muskau baut Brücken über die Neiße. Die Englische im Pückler-Park soll noch dieses Jahr fertig werden. Eine Straßenbrücke nach Łęknica am anderen Ufer gibt es schon lange. Das sind Wege, die offen stehen. Dafür, dass sie in beiden Richtungen begangen werden, macht sich der Turmvilla-Verein seit 20 Jahren stark. Vom 1. Mai bis 5. Juli lädt er zum Polnischen Frühling ein.

Veröffenlichung/ data publikacji: 26.04.2011

Ökumenischer Pilgerweg von Johanni zu Peter & Paul

Als Pilger zwischen Gniezno, dem geistlichen Zentrum Polens, und Magdeburg folgen wir dem Weg von Kaiser Otto III., der im Jahre 1000 von Magdeburg aus das Grab seines Freundes, des Heiligen Adalbert in Gniezno besuchte, um gleich mit König Bolesław dem Tapferen den Friedensschluss im Osten des Reiches mit einem Freundschaftsbund zu besiegeln.

Veröffenlichung/ data publikacji: 18.04.2011
Event: 24.06.2011 - 00:00 - 30.06.2011 - 00:00

Polen Blog von Alexander Kempf - "Östlich der Oder"

Wer entlang der Oder wohnt, kann die andere Seite des Flusses erkunden. Bis nach Stettin ist es zu Fuß freilich etwas weit. Darum berichtet dieses Blog über das Leben am Haff. Alexander Kempf, Jahrgang 1982, ist gerne in Polen. Seit zwei Auslandsaufenthalten in Krakau und Posen schätzt er Land und Leute.

Veröffenlichung/ data publikacji: 18.04.2011

Bunte Republik Polen

Zugegeben, mancher Fassade in Stettin würde ein neuer Anstrich gut stehen. In einigen Straßen dominiert das Grau. Doch für eine komplette Renovierung fehlt nicht selten das Geld. Bunte Flecken sieht man dennoch überall. Denn Werbung kann den Polen scheinbar nicht grell genug sein. Die Überschriften sind groß, die Farben knallig. Neon ist Trumpf! Es gibt nichts, worauf in Stettin nicht geworben wird.

Östlich der Oder. Es gibt den Fernen Osten und den Nahen Osten. Und dann ist da noch der ganz nahe Osten, unser Nachbarland Polen. Vom Leben dort handelt dieses Blog.

Veröffenlichung/ data publikacji: 15.04.2011

Na szparagi czas - Polacy wracają na niemieckie plantacje

Otwarcie rynku pracy dla pracowników sezonowych ułatwiło nam życie – zgodnie twierdzą hodowcy szparagów w Brandenburgii. Od początku 2011 roku prostsze stały się procedury zatrudnienia w Niemczech. Na plantacje w Beelitz zgłosiła się rekordowa liczba Polaków. Będą zbierać szparagi od połowy kwietnia do 24 czerwca. Zagłębie szparagowe Beelitz pod Berlinem odwiedziła Elżbieta Stasik.

Veröffenlichung/ data publikacji: 12.04.2011