Bildung/ edukacja

Neues Lehrbuch für Polnisch an Grundschulen

Mehr Schüler für die Sprache des Nachbarlandes Polen zu interessieren - diesem Ziel der Brandenburger Landespolitik stand bisher der Mangel an geeigneten Lehrbüchern gegenüber. Seit Montag liegt nun ein Buch für 10- bis 12jährige Schüler vor.

Veröffenlichung/ data publikacji: 01.04.2008

Das erste deutsch-polnische Geschichtsbuch

Kaum ist das gemeinsame deutsch-französische Geschichtsbuch die ersten paar Monate in den deutschen Gymnasien im Umlauf, gib t es auch schon ein erstes deutsch-polnisches Pilotprojekt. So ausgereift wie sein deutsch-französisches Vorbild ist das kürzlich im Neiße-Verlag (Dresden) erschienene Werk noch nicht, doch ein erster, geradezu mutiger Schritt ist damit getan.

Veröffenlichung/ data publikacji: 19.03.2008

Magister to mało, przyda się niemiecki dyplom

Nie mieli żadnych problemów ze zdobyciem dobrej pracy. W piątek pięcioro studentów UZ oprócz tytułu magistra inżyniera odebrało dyplom niemieckiej uczelni Fachhochschule Giessen- Friedberg.

Veröffenlichung/ data publikacji: 14.03.2008

Uczniowie w Niemczech mają poznawać islam

Czy wkrótce w szkołach w Niemczech dzieci muzułmanów będą czytać Koran? Szef MSW uważa, że nauczanie o islamie pomoże walczyć z muzułmańskimi radykałami.

Veröffenlichung/ data publikacji: 13.03.2008

Aufbruch an der Oder

Die Viadrina ist so klein, dass sie an einer Berliner Universität nur den Umfang einer großen Fakultät hätte. Mit knapp 70 Professoren und 5199 Studenten ist sie sehr überschaubar. Bei nur 80 Kilometer Entfernung würde die Viadrina an der Nähe zu Berlin ersticken, wenn sie kein Alleinstellungsmerkmal hätte. Statt ihr Leben auszuhauchen, will die kleine Uni in Frankfurt an der Oder jetzt richtig loslegen. Neue internationale Studiengänge sollen Studenten anlocken, die von Wissenschaftlern aus Frankreich, Großbritannien, den USA, Polen und Deutschland unterrichtet werden.

Veröffenlichung/ data publikacji: 04.03.2008

Talsandschule öffnet Internat

Für Schüler, die einen langen Heimweg haben, bietet die Talsandschule alternativ jetzt erstmals ein Internat an. Damit besteht künftig die Möglichkeit, auch Kinder aus der Westuckermark oder aus Polen dauerhaft unterzubringen. Bisher hatte der Förderverein Wohnungen im Stadtgebiet angemietet. Nun soll ein komplettes Internat eingerichtet werden.

Veröffenlichung/ data publikacji: 26.02.2008

Polen-Institut will Arbeit ausbauen

Das Deutsche Polen-Institut (DPI) will die Polenforschung vernetzen und die Sprache des Nachbarlands an Schulen etablieren. Bei der Vorstellung des Halbjahresprogramms kündigte gestern Instituts-Präsident Dieter Bingen an, dass sein Haus die erste bundesweite Fachtagung deutscher Polenforscher vorbereite. Die Konferenz soll 2009 im Darmstadtium veranstaltet werden.

Veröffenlichung/ data publikacji: 22.02.2008

Niemcy, uczcie się polskiego

Niemiecki ośrodek badań polonistycznych Deutsches Polen-Institut (DPI) w Darmstadt (Hesja) angażuje się w propagowanie nauki języka polskiego w niemieckich szkołach.

- Mniej niż 4 tysiące uczniów w Niemczech uczy się polskiego. To kropla w morzu w zestawieniu z milionami uczniów - powiedział dyrektor DPI Dieter Bingen i dodał, że w Polsce co czwarty uczeń uczy się języka zachodnich sąsiadów.

Veröffenlichung/ data publikacji: 21.02.2008

Historia holokaustu w obrazkach trafi do polskich szkół

Polska młodzież pozna historię holokaustu poprzez komiks "Poszukiwanie". W promocję projektu zaangażowało się Międzynarodowe Centrum Edukacji o Auschwitz i Holokauście (MCEAH) działające przy Muzeum Auschwitz.

Veröffenlichung/ data publikacji: 20.02.2008

Deutsche und Polen erarbeiten gemeinsames Schulbuch. In Sachsen und in Niederschlesien läuft bereits eine erste Testphase

Polen ist für die meisten Deutschen noch immer der „unbekannte Nachbar“. Dies soll sich ändern. Nach dem Vorbild des deutsch-französischen Schulbuches soll nun auch ein deutsch-polnisches Schulbuch entstehen. Der Freistaat Sachsen und die Wojewodschaft Niederschlesien starteten bereits vor knapp zwei Jahren ein grenzüberschreitendes Pilotprojekt. Das Ergebnis liegt nun vor. In den nächsten Monaten soll das Buch „Geschichte verstehen – Zukunft gestalten.

Veröffenlichung/ data publikacji: 19.02.2008