Marie-Luise Knott

Aufbruch aus dem polnischen Plattenbauglück

Joanna Bator: Sandberg, Suhrkamp Verlag. "Sandberg" ist ein Provinzroman von Weltniveau, angesiedelt in der niederschlesischen Kohlestadt Wabrzych. Joanna Bator lässt hier, in einer Plattenbausiedlung auf dem früheren "Sandberg", verschiedene Fäden der jüngeren polnischen Geschichte zusammenlaufen: die Zwangsumsiedlungen der Ostpolen nach dem Potsdamer Abkommen von 1945, der schwelende Antisemitismus, die Verfolgung und Vernichtung der Juden, die Kollaboration mit den Nazis.

Veröffenlichung/ data publikacji: 22.07.2011