Die Geste der Geliebten

Leonardos "Dame mit dem Hermelin", um die sich die Nazis stritten, kommt jetzt aus Polen nach Berlin.
Wo blickt diese schöne junge Frau nur hin? Generationen von Kunsthistorikern haben sich darüber den Kopf zerbrochen, und wenn dieses berühmte Bild von Leonardo da Vinci ab nächsten Donnerstag im Bode-Museum zu sehen ist, werden sich Tausende diese Frage stellen. "Gesichter der Renaissance" heißt die Schau über die italienische Porträtkunst des 15. Jahrhunderts - ohne Zweifel das Berliner Ausstellungsereignis des Jahres. Dass die "Dame mit dem Hermelin" dabei ist, hat auch einen dramatischen deutsch-polnischen Hintergrund.

Vollständiger Text/ cały tekst:
Veröffentlichung/ data publikacji: 19.08.2011