Wichtige Autobahnen zur EM nicht fertig

Zwei wichtige Verkehrsadern in Polen werden nicht rechtzeitig zur Fußball-EM im Sommer (8. Juni bis 1. Juli) fertig sein. Dies gab der polnische Verkehrsminister Slawomir Nowak am Donnerstag bekannt. Betroffen sind die Autobahnen A1 und A4, die als Schlüssel für die Verbindungen von Deutschland nach Polen sowie von Polen in die Ukraine weit hinter dem Zeitplan zurückliegen.
"Wir werden jedoch alles tun, um zumindest die Autobahn A2 von der deutschen Grenze nach Warschau rechtzeitig fertigzustellen", ergänzte Nowak. Bereits im November hatten die Polen ein 106 km langes Teilstück freigegeben. Der Bau der restlichen 90 km wird als Rennen gegen die Zeit beschrieben.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.zeit.de/news/2012-02/09/em-2012-qualification-wic...
Veröffentlichung/ data publikacji: 09.02.2012