Per Bahn direkt nach Danzig

Seit Jahren gibt es keine direkte Zugverbindung zwischen Berlin und Danzig mehr. Das soll sich in knapp drei Monaten ändern – rechtzeitig zur Fußball-Europameisterschaft, die unter anderem in der alten Hansestadt an der Weichselmündung ausgetragen wird.
Ab Anfang Juni wird ein Eurocity Gdynia, das frühere Gdingen, das Ostseebad Sopot (Zoppot) und Danzig täglich mit Berlin verbinden – morgens hin, nachmittags zurück. Das sagte Ingulf Leuschel, Konzernbevollmächtigter der Deutschen Bahn in Berlin. Der Zug, der auch in Poznan (Posen) hält, werde für die gesamte Strecke rund sieben Stunden brauchen.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.berliner-zeitung.de/berlin/neue-zugverbindung-ab-...
Veröffentlichung/ data publikacji: 26.02.2012