Neonazis in Hoyerswerda Dein Freund und Umzugshelfer

Rund 20 Jahre nach den Ausschreitungen macht Hoyerswerda wieder als Nazi-Nest Schlagzeilen. Die dortige Polizei ist nicht immer eine Hilfe - in einem Fall sollen Polizisten zwei Verfolgten geraten haben, den Ort zu verlassen.
Diese Geschichte kam jetzt durch einen Bericht des MDR ans Tageslicht. Seitdem ist die Aufregung groß in Sachsen, dem Land, dessen Bewohner nach Aussagen des früheren CDU-Ministerpräsidenten Kurt Biedenkopf ja immun sind gegen Rechtsextremismus.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.fr-online.de/neonazi-terror/neonazis-in-hoyerswer...
Veröffentlichung/ data publikacji: 16.11.2012