Reich-Ranicki bekennt: Ich habe Leid zugefügt

"Mich hat einmal der polnische Rundfunk angerufen", sagt Marcel Reich-Ranicki. "Die wollten, dass ich so ein Literarisches Quartett für den Hörfunk mache. Wisst Ihr was? Ich könnte so was machen. Aber ich glaube nicht, dass die Polen glücklich wären, wenn ein Jude ihnen sagt, was sie lesen sollen."
Diese Worte des Kritikers konnten die Polen gestern in der Magazinbeilage der "Gazeta Wyborcza" finden.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.welt.de/welt_print/article2636952/Reich-Ranicki-b...
Veröffentlichung/ data publikacji: 28.10.2008