Die Vertreibung der Frau Steinbach

»Was haben die Polen bloß gegen diese Frau?« fragt die Bild-Zeitung. Es gibt noch immer Ver­suche, die polnischen Vorbehalte gegen die Vorsitzende des Bundes der Vertriebenen (BdV), ­Erika Steinbach, als »neurotische Polemik« (taz) abzutun. Gleichzeit kommt aber auch hierzu­lande langsam die Tatsache an, dass Steinbach im Nachbarland nicht grundlos über alle po­litischen Lager hinweg als untragbar gilt. Die Süddeutsche Zeitung schrieb etwa, Steinbach habe sich ihren schlechten Ruf in Polen »selbst erarbeitet«.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://jungle-world.com/artikel/2009/10/32784.html
Veröffentlichung/ data publikacji: 05.03.2009