Gorzów Landsberg

Blick über die Oder

Gorzów (Landsberg). Gorzów bejubelt seine Speedway-Meister
Nach einer Pause von 31 Jahren hat das Speedway-Team von Stal Gorzów am Sonntagabend wieder die polnische Landesmeisterschaft gewonnen. Mit einem riesigen Feuerwerk und einer stundenlangen Feier bejubelten die Fans den Erfolg in dieser im Nachbarland sehr populären Sportart. Die Gorzower hatten ihren Finalgegner aus Leszno mit 49:41 Punkten besiegt. Ohne Medaille blieb dagegen das Team aus Zielona Góra, das das kleine Finale um Platz drei in Tarnów deutlich verlor.

Slubice. Weltpremiere in Slubicer Kirche

Veröffenlichung/ data publikacji: 07.10.2014

Blick über die Oder

Warschau. Fast zehn Millionen sahen Volleyball-Finale
Fast zehn Millionen Polen haben am Sonntagabend den Sieg ihres Teams bei der Volleyball-WM gegen Brasilien im Fernsehen verfolgt. Staatspräsident Bronislaw Komorowski hatte sich zuvor persönlich bei dem Privatsender Polsat dafür eingesetzt, dass das Spiel frei empfangbar war. Mehr Zuschauer hatte es zuvor nur bei Polens Spielen während der Fußball-EM 2012 gegeben.

Gdynia (Gdingen). Drei neue Filme über Polens Geschichte

Veröffenlichung/ data publikacji: 23.09.2014

Potomek landsberskiego fabrykanta odpowiada Erice Steinbach

Erika Steinbach, ustępująca szefowa niemieckiego Związku Wypędzonych, stwierdziła "Wypędzeni mają prawo powrócić w ojczyste strony". Dr Matthias Lehmann* odpowiada jej, jak na landsberczyka przystało: "A któż im broni? Prawdziwi wypędzeni mają dziś ponad 75 lat i cieszą się, jeśli siły pozwalają im na podróż w rodzinne strony. A powrót? - co za niedorzeczność".

Veröffenlichung/ data publikacji: 29.07.2014

Blick über die Oder

Gorzów (Landsberg). Roma-Musikfestival unter freiem Himmel
Zwei Abende mit internationalen Roma-Ensembles sind am Freitag und Sonnabend im Freilufttheater von Gorzów zu erleben. Dort findet zum 26. Mal das Festival „Romane Dyvesa“ (Zigeuner-Tage) statt. Am Freitag treten ab 20 Uhr Künstler aus Polen, der Ukraine, Moldawien, Russland und den Ländern des Balkans auf. Am Sonnabend gibt es ebenfalls ab 20 Uhr eine Gypsy-Nacht zum Mittanzen.
Amfiteatr, ulica Drzymaly, Tickets zu 25 bzw. 15 Zloty an der Abendkasse

Kolobrzeg (Kolberg). Zwei Männer von Blitzen getroffen

Veröffenlichung/ data publikacji: 08.07.2014

26. Roma-Musikfestival vom 11.- 13. Juli 2014 in Gorzów

Die Romany Dance School lädt alle Berlinerinnen und Berliner ein, vom 11. bis 13. Juli 2014 das 26. Internationale Roma-Musikfestival in Gorzów (Landsberg a.d. Warthe) zu besuchen. Das mehrtägige Roma-Musikfestival „Romane Dyvesa“ findet im Amphittheater der polnischen Kreisstadt an der Warthe im grenznahen Polen statt.

Veröffenlichung/ data publikacji: 03.07.2014

Blick über die Oder

Zielona Góra (Grünberg). Genesis Classic beim Wojewodschafts-Fest
Ein buntes „Fest der Wojewodschaft“, das sich mit dem Brandenburger Landesfest vergleichen lässt, wird vom Freitagabend bis zum Sonntag dieser Woche in Zielona Góra gefeiert. In der Fußgängerzone der Stadt geht es kulturell und gastronomisch hoch her, und man kann sich über touristische Angebote informieren. Stargäste sind am Sonnabend ab 21 Uhr der schottische Sänger Ray Wilson und sein „Genesis Classic Orchestra“. Der Eintritt ist frei.

Gorzów (Landsberg). Alkohol-Tester zur Selbstbedienung

Veröffenlichung/ data publikacji: 24.06.2014

Blick über die Oder

Gorzów (Landsberg). Grand-Prix macht Gorzowerin bekannt
Der Europäische Schlager-Grand-Prix in Dänemark hat einer jungen Frau aus Gorzów zu unerwarteter Bekanntheit verholfen. Die hübsche Paula Tumala saß zwar nur als Komparsin auf der Bühne, als das Duo „Donatan und Cleo“ den Titel „My Slowianie“ (Wir sind Slawen“) vortrug, fiel dabei aber offenbar vielen Fotoagenturen ins Auge. Jetzt werde sie mit Fotoaufträgen überschüttet, berichtet die Zeitung „Gazeta Lubuska“.

Podrosche/Przewoz. Übergang bleibt fünf Monate geschlossen

Veröffenlichung/ data publikacji: 27.05.2014

Blick über die Oder

Rzepin (Reppen). 180 Meter lange Nationalflagge
Mit einer selbst gefertigten 180 Meter langen und vier Meter breiten Fahne in den polnischen Nationalfarben weiß-rot sind Schüler aus der grenznahen Stadt Rzepin am vergangenen Freitag durch ihren Ort gezogen. Der 2. Mai wird im Nachbarland seit einigen Jahren als „Tag der Nationalflagge“ begangen. Seither überbieten sich viele Orte im Wettstreit um die größte Fahne.

Warschau. Militär erhält neue Kampfhubschrauber

Veröffenlichung/ data publikacji: 06.05.2014

Blick über die Oder

Warschau. Brückensperrung für Bollywood-Film
Eine der wichtigsten Weichselbrücken in Warschau war am Ostermontag für Dreharbeiten an dem indischen Action-Film „Kick“ gesperrt, der im Winter in die Kinos kommen soll. Bei einer Verfolgungsjagd auf den von Salman Khan gespielten Filmhelden stürzt ein Bus von der Brücke in die Weichsel. Warschaus Vize-Bürgermeister Michal Olszewski sprach von einer „tollen Werbung für unsere Stadt“.

Miedzyrzecz (Meseritz). Meisterschaft im Fernschießen

Veröffenlichung/ data publikacji: 22.04.2014