Cicero

Atomkraft in Polen: NPD kapert Anti-AKW-Bewegung

Grüne und Umweltverbände rufen zum Widerstand gegen den geplanten Atomeinstieg im Nachbarland Polen auf – und stoßen dabei auf unliebsame Trittbrettfahrer, denn die NPD versucht, das „Atomkraft Nein Danke“ für sich zu kapern.
Im Grunde genommen „ein edles Anliegen“ findet auch Usedoms parteiloser Bürgermeister Jochen Storrer. Eigentlich. Das Dilemma: Der Antrag stammt von der NPD, der Partei also, um deren bundesweites Verbot die Politik gerade ringt.

Veröffenlichung/ data publikacji: 19.12.2011